Start Politik Deutschland „Rock am Ring“ unterbrochen

„Rock am Ring“ unterbrochen

137

Aus Sicherheitsgründen wurde das Festival „Rock am Ring“ unterbrochen. Wie die rheinland-pfälzische Landesregierung bestätigte, gab es Hinweise auf eine mögliche terroristische Gefährdung, weshalb die Polizei die Betreiber anwies, die Veranstaltung zu unterbrechen. Der Veranstalter Marek Lieberberg hoffe, dass das Festival morgen fortgesetzt werden könne.

Vorheriger ArtikelUmsatz der deutschen Großhandelsunternehmen gegenüber dem Vorjahr gestiegen
Nächster ArtikelZwangsgelder der BaFin gegen die Wild Bunch AG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here