Start Finanzen Anlegerschutz PALMTRIP GmbH – 20 Millionen Euro Totalverlust?

PALMTRIP GmbH – 20 Millionen Euro Totalverlust?

1878
PublicDomainPictures / Pixabay

Diesen Eindruck erhalten wir bei dem Angebot des Unternehmens. Es handelt sich um eine qualifiziert nachrangige, tokenbasierte Schuldverschreibung:

„Die genannte Emittentin beabsichtigt, Ferienimmobilien auf der Insel Mallorca (Spanien) zu erwerben. Diese sollen nach Erwerb der Agoltus S.L., einer spanischen Kapitalgesellschaft, C.I.F. B57996266, Llucmajor (Mallorca), vertraglich gegen Zahlung eines Pachtzinses zum Betrieb, zur Vermarktung und zur Vermietung an Feriengäste überlassen werden.

Zum Datum des Prospekts übt die Emittentin diese Geschäftstätigkeit noch nicht aus. Die aktuelle Geschäftstätigkeit der Emittentin besteht darin, geeignete Immobilien auf Mallorca für den Erwerb zu identifizieren, um diese entsprechend der beabsichtigten Geschäftstätigkeit einzusetzen. Alleinige Gesellschafterin der Emittentin ist Frau Patricia Tonya Sommerlad, die zugleich alleinige Geschäftsführerin der Emittentin ist.“

Hier sind also noch eine Menge Dinge offen. Für uns ist das ein Grund, vor diesem Investment zu warnen. Unserer Meinung nach handelt es sich hier um einen Blindpool, mit denen wir uns generell schwer tun.

Wenigstens liegt eine BaFin-Genehmigung vor, aber hier möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass die BaFin nicht ein Geschäftsmodell prüft, sondern nur die formalen Anforderungen an den Prospekt. Über den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens sagt das also noch gar nichts aus.

Wir sind in der derzeitigen Phase auch skeptisch, dass das Geschäftsmodell Früchte trägt. Corona reduziert derzeit die Urlaubslust ins Ausland deutlich. Wann und wie stark sich das wieder ändert, ist natürlich unbekannt.

Die Emittentin ist eine in Deutschland gegründete Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) und unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Emittentin ist eingetragen beim Handelsregister des Amtsgerichts Gießen (Hessen/Deutschland) unter der Registernummer HRB 9851.

Auszug aus dem Unternehmensregister:

Amtsgericht Gießen Aktenzeichen: HRB 9851 Bekannt gemacht am: 05.09.2019 22:01 Uhr
Veröffentlichungen des Amtsgerichts Gießen In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
05.09.2019
HRB 9851: PALMTRIP GmbH, Rabenau, Brodbachstraße 7, 35466 Rabenau. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 01.04.2019 Die Gesellschafterversammlung vom 08.08.2019 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Sitz) und mit ihr die Sitzverlegung von Berlin (bisher Amtsgericht Charlottenburg HRB 206279 B) nach Rabenau beschlossen. Geschäftsanschrift: Brodbachstraße 7, 35466 Rabenau. Gegenstand: Der An- und Verkauf von Ferienimmobilien im In- und Ausland, deren Entwicklung sowie Betrieb, Vermarktung und Vermietung. Die Gesellschaft kann zur Erfüllung des Unternehmensgegenstandes eigenkapitalähnliche und nachrangige Schuldverschreibungen und vergleichbare Fremdkapitalprodukte auf EUR-Basis oder kryptographische Token begeben; jeweils unter Ausschluss von Tätigkeiten, die einer Erlaubnis nach dem Kreditwesengesetz, dem Kapitalanlagegesetzbuch, dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz oder dem Rechtsdienstleistungsgesetz bedürfen. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführerin: Sommerlad, Patricia Tonya, Llucmajor / Spanien, *10.06.1996, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.
Vorheriger ArtikelAchtung bei World Markets (www.worldmarkets.com)
Nächster ArtikelGefion Insurance A/S – Versicherungsunternehmen verliert Geschäftserlaubnis

8 KOMMENTARE

  1. Vielen Dank, dass Sie sich mit unserem Produkt auseinandergesetzt haben. Wir denken natürlich darüber anders. Wer sich umfassend informieren und selber ein Bild machen möchte, kann dies gerne über den Wertpapierprospekt tun. Darin sind z.B. auch Objekte beschrieben, in die wir investieren wollen. Der Prospekt ist zu finden unter http://www.palmtrip.de

  2. Absolut falsch interpretiert! Gerade in der Zeit wollen viele Menschen sich lieber eine Wohnung oder Haus mieten als ein Hotel. Wir haben selber eine Villa auf Mallorca und bekommen mehr Anfragen als letztes Jahr zu dieser Zeit. Nur wer auf Mallorca lebt und dort eine Villa, Haus oder Finca betreibt kann das zur Zeit bestätigen und einschätzen. Absolut falsch interpretiert! Hier hat der Author leider keine Ahnung!

  3. Achtung: Meine Finca In Muro wird benutzt zur Vermietung, ohne meine Erlaubnis. Bilder dazu auf Facebook entdeckt. Fam. S bzw. Palmtrip ist nicht der Eigentümer. Seit 16 Monaten wird versucht das Geld für die Finca einzusammeln. Eine Option zum Kauf ist am 10.094.2020 ausgelaufen. Nähere Infos/Erfahrungsaustausch: teichert.thorsten@gmail.com

  4. Sehr geehrter Herr Gerd B., nach Prüfung unserer Anleger-Listen haben wir tatsächlich einen Herrn, der den gleichen Vor- und Nachnamen trägt, aber weder die Summe, noch der Text stammt von ihm. Ich würde mich freuen wenn Sie Ihren kompletten Namen sowie einen Zahlungsnachweis bei der palmtrip GmbH erbringen. Gerne per Mail: info@palmtrip.de
    Sonst müssen wir das ganze rechtlich von unserem Anwalt verfolgen lassen.

    Vielen Dank!

    Patricia Sommerlad
    Palmtrip GmbH

  5. Up date: Mittlerweile habe ich mit Palmtrip eine Vereinbarung über den Kauf und die Vermietung getroffen. Danach sollte die Abwicklung bis 15.09.2021 von statten gehen. Ich werde weiter auf dem laufenden halten.
    Bitte nur noch Mails mit Absendedaten- es soll schliesslich serios zu gehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here