Start Allgemein Feingoldhaus Leipzig – Unmöglich und das in Corona-Zeiten

Feingoldhaus Leipzig – Unmöglich und das in Corona-Zeiten

89
stux (CC0), Pixabay

Manchmal denkt man, “haben die Menschen immer noch nichts verstanden?”. Natürlich kann man sich/muss man sich Gedanken darüber machen, wie man auch unter den derzeitigen Rahmenbedingungen noch Umsatz machen kann.

Nachvollziehbar, aber ob es dann wirklich das Angebot von Hausbesuchen sein muss, da haben wir doch erhebliche Zweifel. Im Gegenteil, wir finden das Angebot derzeit wirklich völlig daneben.

Anbieter ist das “Feingoldhaus aus Leipzig” mit Sitz in der Leipziger Kupfergasse 1
Neumarktpassage in 04109 Leipzig. Geführt wird das Geschäft von einem Mann mit dem Namen Detlef Hofmann. Mal ehrlich Herr Hofmann, wir haben den Hinweis eines Users erst für einen Scherz gehalten, bis wir dann Ihre Webseite selber in Augenschein genommen haben und uns selber von dem Mist überzeugen konnten.

Nutzen Sie bitte whatsapp-video oder zoom oder andere kontaktlose Beratung in dieser Zeit. Überall liest man nur “Kontakte vermeiden” oder haben Sie dann noch nichts von Corona gehört? Also Herr Hofmann vom Feingoldhaus Leipzig in der Kupfergasse, nehmen sie den Hinweis bitte von ihrer Internetseite.

FireShot Capture 1021 – Impressum – Feingoldhaus Leipzig – www.feingoldhaus.de

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here