Start Deutschland Gesundheitswesen Jeder denkt an sich, nur Deutschland an Europa

Jeder denkt an sich, nur Deutschland an Europa

53
oleg_mit (CC0), Pixabay

Angesichts des Mangels an Impfstoffen will sich der tschechische Staatspräsident Milos Zeman mit einer Bitte um Lieferungen des Vakzins „Sputnik V“ an Russland wenden – obwohl dieses weder in Tschechien noch in der EU zugelassen ist.

Zeman bestätigte seine Absicht, auch den russischen Präsidenten Wladimir Putin um Hilfe zu bitten, in einem Interview mit dem tschechischen Rundfunksender Frekvence 1.

Allerdings fürchte er, dass Putin nach der Affäre um die Beseitigung der Statue des sowjetischen Marschalls Iwan Konew in Prag „nicht besonders freundlich“ sein werde, meinte Zeman, der damit auf den Abbau der riesigen Bronzestatue im Frühjahr 2020 anspielte.

Trotz Kritik aus Moskau hatte das Rathaus des sechsten Prager Stadtbezirks die Demontage beschlossen. Bereits zuvor war der Platz vor der russischen Botschaft nach dem 2015 in Moskau auf offener Straße erschossenen Oppositionspolitiker Boris Nemzow umbenannt worden. Beide Vorfälle trübten die tschechisch-russischen Beziehungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here