Start KapMug Landgericht Düsseldorf:Musterverfahrensantrag 8 O 492/19 Warth & Klein Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Landgericht Düsseldorf:Musterverfahrensantrag 8 O 492/19 Warth & Klein Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

75
qimono (CC0), Pixabay

Landgericht Düsseldorf

Beschluss

In dem Rechtsstreit
Montrachet Investments S.A. MMG Tower gegen Warth & Klein Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

wird der Antrag vom 14.01.2021 auf Berichtigung des Bekanntmachungsbeschlusses vom 18.12.2020 zurückgewiesen.

Gründe:

Die Kammer nimmt zur Kenntnis, dass sich mit Schriftsatz vom 14.01.2021 nunmehr weitere Prozessbevollmächtigte für die Klägerin bestellt haben. Eine Berichtigung des Bekanntmachungsbeschlusses vom 18.12.2020 ist gleichwohl nicht veranlasst, da das Rubrum zu diesem Zeitpunkt zutreffend war. Auf die Darlegungen im Beschluss vom 06.01.2021 wird Bezug genommen.

 

Düsseldorf, 18.01.2021
8. Zivilkammer

 

Dr. Schmitz
Vorsitzender Richter am Landgericht
Hutsch
Richter am Landgericht
Dr. Schlömer
Richter

 

Beglaubigt
Urkundsbeamter/​in der Geschäftsstelle
Landgericht Düsseldorf

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here