Start internationale Neuigkeiten Wirtschaft Mehr Geld machen

Mehr Geld machen

30
geralt / Pixabay

Der Streaming-Marktführer Netflix stellt mit einem Onlineshop für Fanartikel die Weichen für einen größeren Einstieg ins Merchandising-Geschäft. Während der große Rivale Walt Disney seit Jahrzehnten schon viel Geld mit dem Verkauf und der Vermarktung von Produkten für Anhänger seiner Comics, Filme und Serien verdient, verzichtete Netflix auf diese Erlösquelle bisher weitgehend.

Nun startete der Anbieter einen eigenen Shop. Bisher ist dort lediglich eine überschaubare Auswahl von Artikeln erhältlich. Zur Premiere bietet Netflix Shirts, Hoodies und andere Designer-Produkte rund um die Anime-Serien „Eden“ und „Yasuke“ an. Es handele sich um ein „Boutique“-Konzept, so Netflix-Manager Josh Simon gegenüber der „New York Times“. Simon kam im März 2020 von Nike, um das Fanartikelgeschäft bei Netflix aufzubauen. In den nächsten Tagen sollen im Shop weitere Artikel hinzukommen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here