Start Crowdinvesting Kensington Crowd – Nein Danke!

Kensington Crowd – Nein Danke!

126
geralt (CC0), Pixabay

Das sagen im Moment sicherlich die Anleger, die in das Projekt Parkstrasse 61 der Immoneo GmbH investiert hatten. Sie können nur noch hoffen, dass es dann nicht zum Totalverlust ihres Investemnts kommt, aber das dürfte unserer Meinung nach, eine Hoffnung sein, die sich nicht erfüllen wird.

Es ist ein Investment, das sich für manchen Anleger so einfach und überzeugend anhörte https://www.kensington-crowd.com/pankstrasse61

Schaut man sich die Beschreibung des Projektes an, dann kann man das möglicherweise auch nachvollziehen, denn die “blumigen Worte des Geschäftsführers Dragan Silic hörten sich doch toll an.

Zitat:

Liebe Anlegerinnen und Anleger,
willkommen auf unserer Projektseite.

In unserer bisher neunjährigen Tätigkeit als Immobilienprojekt – entwickler, realisierten wir schon sehr viele, sehr schöne Projekte.
Wir finanzierten die Immobilien immer mit unserem Eigenkapital, wo es lange in den Projekten gebunden war. So konnten wir oft andere sehr gute Projekte parallel nicht ankaufen und zusätzlich realisieren.

Dieses möchten wir nun mit unserer ersten Crowdfinanzierung ändern.

Mit unserem Projekt „Pankstraße 61“ möchte ich Ihnen eine sehr lukrative Investitionsmöglichkeit vorstellen.

Bei unserer zu refinanzierenden Immobilie handelt es sich um eine sehr Interessante Dachgeschosswohnung mit fünf ähnlich großen Zimmern mit jeweils separatem Bad für jedes Zimmer.
Nach der Fertigstellung, wird die Wohnung zu einem äußerst lukrativen Wohnmarktzins an Studenten vermietet.

Damit das gesamte Projekt auch nach dem Dachgeschossneubau eine komplett schönes Gesamtpaket ergibt, wurde durch die Eigentümerversammlung die Sanierung der Außenfassaden, der Balkone und der Treppenhäuser beschlossen und genehmigt.

Investieren Sie gemeinsam mit uns in dieses Projekt und lernen Sie unser Unternehmen kennen.

Wir hoffen das Sie, wie auch alle unsere langjährigen Kunden, sehr viele weitere Projekte mit uns realisieren werden.
Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung.

Ihr Dragan Silic

Geschäftsführender Gesellschafter der Immoneo GmbH

Zitat Ende

Ob es Sinn machen kann, jetzt einen Rechtsanwalt zu beauftragen, wollte ein investierter Anleger von uns wissen? Nein, ganz klar, da schmeißen Sie schlechtem Geld gutes Geld hinterher.

 

 

Vorheriger ArtikelE-Scooter in der Kritik
Nächster ArtikelTotalverlustrisiko beim Projekt “Wohnen in München II” des Schweizer Projektentwicklers Cone Capital AG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here