Start Politik Wer schützt unsere Leipziger Kinder vor den Grünen?

Wer schützt unsere Leipziger Kinder vor den Grünen?

26

Eine provokative Frage, ja ganz klar, aber mit sehr ernstem Hintergrund. Hintergrund der Frage ist, dass die Grünen im Leipziger Stadtrat gemeinsam mit den Piraten und “diePartei” tatsächlich den hirnverbrannten Eintrag eingebracht haben, dass Leipzig „Modellprojekt zur legalen Abgabe von Cannabis“ wird. Sprich: der Handel und Konsum von Cannabis sollen legal sein.

Mit Verlaub, das kann man in der Praxis nachher nicht mehr kontrollieren. Wollen die Grünen dann die Verantwortung dafür tragen, dass es in unseren Schulen nach Haschisch riecht?

Übrigens, als Begründung hört man dann, „Mit der Freigabe von Cannabis würde ein großer Teil der Dealerstrukturen wegfallen und somit auch die Revierkämpfe.“ Mal ehrlich, da sind mir Revierkämpfe lieber als an jeder Ecke ein Haschladen.

Vorheriger ArtikelIm Gedenken an die Opfer des 11. September 2001
Nächster ArtikelFMA – Warnhinweis

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here