Start Finanzglossar Xetra

    Xetra

    115
    StartupStockPhotos (CC0), Pixabay

    Xetra ist ein vollelektronisches Handelssystem der Deutschen Börse.

    Sitz von Xetra ist Frankfurt am Main. Ein Großteil des Handels mit Wertpapieren findet inzwischen über das 1987 eröffnete Handelssystem Xetra statt. Wesentliche Vorteile gegenüber den Präsenzbörsen sind die geringen Transaktionskosten, hohe Transparenz und Standortunabhängigkeit. Über Xetra werden zum Beispiel Aktien, Zertifikate, Optionsscheine und ETFs gehandelt.

    Vorheriger ArtikelWirtschaftssystem
    Nächster ArtikelZertifikat

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here