Start Warnhinweise Delticom AG: BaFin setzt Geldbuße fest

Delticom AG: BaFin setzt Geldbuße fest

34
stevepb / Pixabay

Die BaFin hat am 21. September 2021 eine Geldbuße in Höhe von 137.000 Euro gegen die Delticom AG festgesetzt.

Der Sanktion lag ein Verstoß gegen § 40 Absatz 1 Satz 1 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) zugrunde. Die Delticom AG hatte eine Stimmrechtsveröffentlichung nicht rechtzeitig vorgenommen.

Das Unternehmen kann gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen.

Vorheriger ArtikelHandelsplattform cta-capitals.com: BaFin ermittelt gegen die Mia Group LLC
Nächster ArtikelMartin Dulig als Ostbeauftragter – aber hoffentlich nur von Radebeul-Ost

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here