Start Allgemeines Anwalt befasst sich mit dem Siegfriedtaler – Wo ist das Global Gold?

Anwalt befasst sich mit dem Siegfriedtaler – Wo ist das Global Gold?

37
Monam / Pixabay

Auch wir sagen ja seit Jahren: Finger weg von diesem Sinnlos- und völlig überteuertem Investment. Deshalb wollen wir hier gerne einmal auf einen Anwaltsartikel verweisen, den uns ein User übermittelt hat.

Zitat:

Die Global Gold AG vertreibt über ein bundesweites Vertriebsnetz über die Global Gold Precious Coins GmbH in Deutschland und Österreich goldhaltige Medaillen, mit dem Namen Siegfriedtaler an Kleinanleger. Entscheiden sich die Kunden empfehlungsgemäß für die Einlagerung der erworbenen Medaillen, erfolgt diese außerhalb der EU, und zwar als Sammelverwahrung in Treuhänderschaft der Global Gold PD Europe GmbH.

Für Anleger entsteht bei der Bestellung der vermeintlichen Gold- und Silbermünzen der Eindruck, dass man zu einem börsentäglichen Kurs in Gold und Silber investieren würde. Des Weiteren wird auch heute noch in Bestellungen/Rechnungen die irreführende Bezeichnung Gold- oder Silbermünze benutzt, obwohl die Voraussetzungen dafür nicht vorliegen und die Siegfriedtaler daher auch vom Käufer mit 19 % versteuert werden müssen, wenn sie ausgeliefert werden.

https://www.anwalt.de/rechtstipps/siegfriedtaler-wo-ist-das-global-gold-194873.html

Vorheriger ArtikelKatastrophenbilanz: HEH Aviation „Exeter“ Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG
Nächster ArtikelWinterwunderland Hoppegarten – Mieser Trick des Veranstalters?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here