Start Allgemeines Bitcoin als Weihnachtsgeschenkgutschein? In der Schweiz gibt es das schon

Bitcoin als Weihnachtsgeschenkgutschein? In der Schweiz gibt es das schon

31
geralt (CC0), Pixabay

Die einen haben mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen schon viel Geld verdient, die anderen trauen sich nicht so recht an das Thema. Die Berührungsängste sind verständlich, da alles rund um Blockchain, virtuelle Währungen etc. wirklich kompliziert ist. Ein neues Produkt aus der Schweiz will das nun ändern. Bitcoin statt Goldvreneli – wie funktioniert das?

Bitcoin schenken statt eines Gutscheins

Cryptonow heisst das Angebot des Zuger Unternehmens Värdex, das zusammen mit den Partnern wie der ETH Zürich oder der Swiss Blockchain Federation entstanden ist. Es sieht aus wie eine der Geschenkkarten, die man überall kaufen kann – um etwa bei Amazon, Zalando, Netflix oder Apple bezahlen zu können.

Mit Cryptonow schenkt man aber keinen Geldbetrag fürs Shopping oder für ein Abo, sondern eben einen Betrag, um ganz einfach und unkompliziert Bitcoin zu kaufen. Gedacht ist es nicht für Zocker oder Grossinvestoren, sondern eher als Ersatz fürs Goldvreneli. Also als kleines oder grösseres Geschenk, das vielleicht in einem Jahr schon viel mehr Wert hat.

https://daskannwas.ch/tests/bitcoin-statt-goldvreneli-wie-funktioniert-das/?utm_source=Blick&utm_campaign=Story&utm_medium=Teaser&external_link=true

Vorheriger ArtikelRKI die Tageszahlen
Nächster ArtikelR&R Consulting GmbH liefert weitere Bilanz nach

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here